Firmenportrait

Die Agrosolution AG erbringt Dienstleistungen in der Landwirtschaft, speziell im Bereich des landwirtschaftlichen Kontrollwesens. Sie führt eine zentrale Administration und Verwaltung verschiedener Produktionsprogramme und bringt Landwirtschaftsbetrieben administrative Entlastung. Mit der Optimierung der Abläufe im Bereich des landwirtschaftlichen Kontrollwesens will sie mithelfen, eine Steigerung der Effizienz und Kosteneinsparungen zu erzielen.

 

Die Agrosolution AG wurde am 14. Juli 2006 in Bern von den folgenden Organisationen gegründet:

  • IP-SUISSE
  • Schweizerischer Getreideproduzentenverband SGPV
  • Schweizer Obstverband SOV
  • Verband des Schweizerischen Früchte-, Gemüse- und Kartoffelhandels Swisscofel
  • Dachorganisation der gesamten Kartoffelbranche Swisspatat
  • Verband Schweizer Gemüseproduzenten VSGP
  • Verein SwissGAP
  • IP-SUISSE Lausanne

Die Geschäftsstelle der Agrosolution AG in Zollikofen betreibt eine zentrale Datenbank, auf welche die berechtigten Landwirtschaftsbetriebe, die Brotgetreide- und Ölsaatensammelstellen, die Zertifizierungs- und Inspektionsstellen sowie die Trägerorganisationen via Internet zugreifen können.

Gegenwärtig betreut die Agrosolution AG das Kontrollwesen der Standards SwissGAP und Suisse Garantie und das Labelprogramm IP-SUISSE.

Die Agrosolution AG übernimmt im Auftrag des SGPV die Zuteilung der Ölsaaten. Das bedeutet, dass die Agrosolution AG mit den Produzenten Anbauverträge für Raps, Sonnenblumen und Soja abschliesst.

Die Geschäftsstelle der Agrosolution AG ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

"Agrosolution AG"